DRK, Kindergarten, Mettmann, KindFoto: A. Zelck / DRK e.V.

Kindergarten „Auerstedter Spatzen“ in Auerstedt

Foto: Karina Wille-Wasmund / DRK KV Apolda e.V.

Unser Haus befindet sich in einer verkehrsberuhigten Wohngegend am Dorfrand von Auerstedt.

Unsere pädagogische Arbeit orientieren wir an den folgenden Auffassungen:
WIR berücksichtigen die aktuellen Lebensumstände und die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes in der täglichen Arbeit.
WIR agieren aus der Situation mit den Kindern und nutzen für die Planung des pädagogischen Alltags unsere täglichen Beobachtungen mit den Kindern. 
WIR vertrauen auf die Fähigkeiten des Kindes, berücksichtigen deren Interessen und bieten geeignete Impulse zur Unterstützung ihrer Neugier. 

Gemeinsam mit den Kindern schaffen wir eine anregungsreiche Umwelt, in der ihnen großer Raum für Teilhabe und Entscheidungen eingeräumt wird. 

Die Natur ist für uns ein besonderer Lernraum, denn die Lage unserer Einrichtung ermöglicht es uns viel Zeit im Freien zu verbringen. Die Natur stellt für uns einen Gegenpol zur reizüberfluteten Medienwelt dar. Zeit in der Natur zu verbringen fördert das Erleben mit allen Sinnen. Hier bleibt den Kindern Raum und Zeit, besonders die kleinen Dinge wahrzunehmen, Entdeckungen auszukosten und mit großer Konzentration zu beobachten. Sie lernen viel über sich selbst, bilden sich Tag für Tag weiter, erleben sich als Teil der Gruppe in einem geschützten Rahmen. Rituale und klare Regeln geben ihnen dabei Orientierung und Sicherheit. 

Karina Wille

Leitung des Kindergartens

Tel: 036461/20277
kita.auerstedt@drk-apolda.de 

Mallendorfer Weg 132a
99518 Bad Sulza OT Auerstedt