Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Kreisverband Apolda e.V.
Lessingstraße 95
99510 Apolda
Tel:  03644/50 17-0
Fax: 03644/50 17-10

info@drk-apolda.de

Blutspendetermine

Foto: DRK-Kreisverband Apolda e.V.

 

 

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen, für Sie da.

 

 

 

 

Unsere Kursangebote

Kursangebote

In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

Mitglied werden

Das DRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz – und Sie!

Unsere Angebote

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.                                                                                     

Aktion "DRK - kein kalter Kaffee"

Auch unser Kreisverband beteiligte sich an der Aktion "DRK - kein kalter Kaffee" und schenkte am Bahnhof in Apolda Gratis - Kaffee an die Reisenden und Pendler aus! „Wir wollen uns damit anlässlich des diesjährigen Weltrotkreuztages für die umfangreiche Unterstützung unserer Arbeit bedanken“, sagt der Vorstandsvorsitzende des DRK Landesverbandes Thüringen, Wolfgang Schubert. Mit der Aktion am 9. Mai sollten die Menschen auf die Arbeit des Roten Kreuzes aufmerksam gemacht und gewonnen werden. An der Aktion beteiligten sich 13 Kreisverbände in Thüringen. mehr...

DRK-Thüringen fördert Kita - Führungskräftenachwuchs

Am Montag erhielten 11 Kita-Mitarbeiterinnen  in der DRK-Landesgeschäftsstelle ihr    Zertifikat für die „Zusatzqualifikation zur Führung einer DRK-Kindertageseinrichtung“. Zu dem frisch gebackenen Führungskräftenachwuchs gehört auch Elisa Samer, die Leiterin unserer Kindertagesstätte „Zum Bienenschwarm“ in Ulrichshalben. mehr...

Richtfest im Anbau des Seniorenpflegeheims Niedertrebra

Am 22. April 2016 war es soweit, der Richtkranz konnte über dem Erweiterungsbau unseres Seniorenheims in Niedertrebra hochgezogen werden. Nach einer langen und schwierigen Planungsphase, der Baugenehmigung, der Beantragung und Bewilligung der Fördermittel und dem Baubeginn im Oktober 2015 ist ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht. Der Rohbau ist fertig. mehr

 

 

Der "Neue" ist da

Unser Kreisverband schaffte ein neues Fahrzeug für seinen Rettungsdienst  an.  Der Mercedes Sprinter ist ein Krankentransportwagen und befördert zukünftig Patienten, die das Krankenhaus verlassen oder verlegt werden. Der „Neue“ kann jedoch auch als Rettungswagen eingesetzt werden. mehr...

Eiszeit bei der Wasserwacht Apolda

Auch beim 47. Donauschwimmen in Neuburg an der Donau war die Wasserwacht Apolda dabei. Mit großem Spaß nahmen sie zum 18. Mal an Europas größtem Winterschwimmen teil. mehr...