Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Kurse in Erster Hilfe

Ansprechpartner

Herr
Volker Francke

Tel:  03644/5017-13
Fax: 03644/5017-10
info[at]drk-apolda[dot]de


Lessingstraße 95
99510 Apolda

Erste Hilfe

Erste Hilfe: Grundlehrgang und Fortbildung

Montag 03. April 2017

Freitag 07. April 2017

Montag 24. April 2017

Freitag 28. April 2017

Freitag 12. Mai 2017

Dienstag 16. Mai 2017

Freitag 19. Mai 2017

Donnerstag 15. Juni 2017

Montag 19. Juni 2017

Samstag 12. August 2017

Freitag 18. August 2017

Montag 28. August 2017

Montag 04. September 2017

Freitag 15. September 2017

Samstag 16. September 2017

Montag 25.September 2017

Freitag 20. Oktober 2017

Montag 23. Oktober 2017

Freitag 27. Oktober 2017

Samstag 28. Oktober 2017

Montag 06. November 2017

Samstag 11. November 2017

Montag 13. November 2017

Montag 20. November 2017

Montag 27.  November 2017

Montag 04. Dezember 2017

Montag 11. Dezember 2017

Freitag 15. Dezember 2017

 

Die Schulungen finden grundsätzlich im DRK-Schulungsraum Lessingstraße 95, 99510 Apolda statt.

Beginn: jeweils 08:00 Uhr

Dauer: jeweils 9 Unterrichtseinheiten

Lehrgänge in der Übersicht

 

Lehrgang Lehrgangsumfang Lehrgangsbeschreibung

Lebensrettende Sofortmaßnahmen
für Führerscheinbewerber

9 Unterrichtseinheiten
Führerscheinbewerber-Ausbildung der Klasse A+B in den notwendigen Maßnahmen bei Verkehrsunfällen
Erste-Hilfe-Lehrgang 9 Unterrichtseinheiten Grundlehrgang für alle; Vorraussetzung für Führerscheine der Klases A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Erste-Hilfe-Training 9 Unterrichtseinheiten Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung
Erste Hilfe am Kind

9 Unterrichtseinheiten

 

Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Erweiterte Erste Hilfe
(Sanitätsausbildung)
48 Unterrichtseinheiten Für alle, die Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse erweitern möchten
Erste Hilfe freshup   Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung für Führerscheininhaber

Erste Hilfe für Sportgruppen und

Feuerwehren

3-8 Doppelstunden, je nach Vorkenntnissen der TN Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung